CONTACT IMPRO FLOW Workshop mit Steffi

Die Anfänge von Contact Improvisation beruhen auf verschiedenartige Quellen wie Modern Dance, verschiedene Kampfkünste, Akrobatik, sowie der Beobachtung menschlicher Psychomotorik & Anatomie. Im Tanz kommunizieren wir immer wieder nonverbal mit dem Trainingspartner und arbeitet uns aneinander ab, lernen voneinander, tauschen uns aus und sind doch hoffentlich alle am Ende des Workshops genährt, glücklich & zufrieden.

In diesem Workshop geht es darum, die tänzerische Bewegung zu erforschen und zu vertiefen. Durch die Techniken des Contact Improvisation lernst du, dich im Tanz noch freier zu bewegen und eine tiefere Verbindung zum Körper zu spüren.

Die Kunst des Flows ist eine zentrale Komponente in der Contact Improvisation. Durch sie erhältst du die Möglichkeit, dich im Tanz komplett in deiner Bewegung zu verlieren und eine tiefe Verbundenheit mit deinem Tanzpartner zu spüren. Im Workshop lernst du Techniken, um den Flow in deinem Tanz zu fördern und dadurch eine neue Dimension deines tänzerischen Ausdrucks zu erreichen.

Durch eine Kombination von Improvisation und gezielten Übungen bekommst du einen Einblick in die Welt des Flow Contact Improvisation und erfährst, wie du dich in deinem Tanz noch freier bewegen kannst. Du lernst auch, wie du durch eine erhöhte Sensibilität und Achtsamkeit eine tiefere Verbindung zu deinem Tanzpartner aufbauen kannst.

Dieser Workshop richtet sich an Tänzerinnen und Tänzer aller Niveaus, die ihre tänzerische Bewegung auf ein neues Level bringen wollen.

Wann 15.06.24 11-14 Uhr

Preis 60€ (Studierende, Schüler, Gerinverdiener 50€)

Wo Darmstadt Bessunger Knabenschule | im SEFO Raum Ludwigshöhstraße 42