Movement Flow Kurs

Dieser Kurs ist eine einzigartige Kombination aus Tanz, verspieltem Kampf und aktiver Partnerbewegung, die darauf abzielt, unsere Beweglichkeit zu fördern und unsere Körper auf spielerische und kreative Weise zu trainieren.

Während des Kurses werden verschiedene Hilfsmittel wie Stöcke, Seile und Bälle verwendet, um die Vielfalt der Übungen zu erweitern und uns neue Herausforderungen zu bieten. Diese Hilfsmittel dienen dazu, unsere Beweglichkeit zu verbessern, unsere Muskeln zu stärken und unsere Körperwahrnehmung zu schärfen. In Fluss kommen wir durch den tänzerischen und auch somatischen Praxisanteil.

Im aktiven Partnerbewegungsteil des Kurses arbeiten wir eng zusammen, um unsere Körperkoordination und Kommunikation zu verbessern. Durch Partnerübungen und -spiele stärken wir das Vertrauen in unsere Partner und entwickeln ein besseres Verständnis für die Bewegungen unseres Körpers im Raum. Es wird eine Mischung aus verschiedenen Disziplinen wie Handstand, Objektmanipulation, Improvisation, Partnerarbeit, Soft-Akrobatik, Springen, Fallen, Balanciere, Kletter aber auch Schwingen, Spiralen, Arbeit mit der Wirbelsäule und vieles mehr sein.

Dieser Kurs ist für alle Altersgruppen und Fitnessniveaus geeignet. Egal, ob du schon Tanzerfahrung hast oder nicht, du wirst neue Bewegungen und Techniken entdecken und dich in einer unterstützenden und motivierenden Umgebung weiterentwickeln können.

Also schnapp dir deine Beine und mach dich bereit für eine aufregende Reise des Movement Flows!

WO Waldorfschule Darmstadt-Eberstadt, Arndtstraße 6 – im kleinen Eurythmieraum

WANN montags 19-21 Uhr | 22.01. | 29.01. | 05.02. | 12.02. | 19.02. | 26.02.

PREIS 108€ (Schüler:innen und Studierende erhalten 10% Ermäßigung)

Anmeldung nur bis zum 17.12.23 möglich